Ändern der Home Assistant-Marke

In den letzten Jahren haben wir eine Vielzahl von Projekten im Rahmen unserer
Regenschirm Wir begannen als Python-Anwendung (Home Assistant) und
später ein Betriebssystem (HassOS) und ein Verwaltungssystem (Hass.io Supervisor) hinzugefügt
um es Benutzern zu ermöglichen, ihre Häuser einfach zu verwalten, sondern auch eine
System, das einfach auf dem neuesten Stand zu halten ist.

Diese verschiedenen Projekte laufen in Hass.io zusammen. Ein System, das sicher ist,
Es ist einfach, auf dem neuesten Stand zu bleiben und bietet die leistungsstärkste Plattform für die Hausautomation
die Welt Aber Hass.io und Home Assistant zu haben, war für viele verwirrend
Menschen, vor allem für Neulinge in unserer tollen Community.

Der nächste Schritt zur Vereinfachung von Home Assistant besteht darin, die Benennung zu vereinfachen.
Unser Ziel ist es, die private Hausautomation für jedermann zugänglich zu machen.
Und als Teil davon müssen die Leute wissen, wie man sich darauf bezieht.

Home Assistant ist ein Betriebssystem für die Heimautomation.
Und um diese Nachricht zu verdeutlichen, benennen wir Hass.io in Home Assistant um.
und Home Assistant zu Home Assistant Core.

Hinweis: Hier geht es nur um das Umbenennen von Projekten, dies hat jedoch keine Auswirkungen
Funktionalität eines der Projekte.

Wenn Sie Home Assistant heute in einem Docker-Container ausführen oder in einem Python ausführen
In der virtuellen Umgebung wird "Home Assistant Core" ausgeführt.
Home Assistant Core wird für immer eine eigenständige Anwendung bleiben, wie es heute ist.
Wir versprechen es

Diese Namensänderung ist eine große Sache! Nicht nur eine große Sache, an die wir uns alle gewöhnen müssen
zu, aber noch größer für alles, was umbenannt werden muss! Es ist definitiv
Es dauert ein paar Wochen, bis die Hauptteile mit einer neuen Marke versehen sind.

Also nimm es mit uns, während wir es tun.

Paul

A %d Blogger wie folgt aus: